Baofeng BF-888S Test

Das Baofeng BF-888S zählt zur Gruppe der bewährten Walkie-Talkies, welche bereits viele Amateurfunker oder auch Outdoor-Freunde kennen werden. Ich habe mir das Funkgerät genauer im Zuge meines Tests angeschaut.

Was dabei über das Baofeng BF-888S herausfinden konnte und was du unbedingt darüber wissen solltest, erfährst du in der nachfolgenden Review.

Ich versuche immer so ehrlich wie möglich zu sein und muss leider gestehen, dass ich dieses Walkie-Talkie nicht selber getestet habe. Dies war mir nicht möglich, da das Baofeng BF-888S nicht mehr erhältlich war / ist.

Allerdings findest du im nachfolgenden „Testbericht“ eine Zusammenfassung der wichtigsten Eigenschaften aus Angaben des Herstellers sowie Erkenntnisse aus Kundenrezensionen und Testportalen.

Aktuell erhältliche Alternativ zum BF-888S: Baofeg BF-88E

Wichtig: Hierbei handelt es sich um Amateurfunkgerät. Dementsprechend darfst du es nur verwenden, wenn du eine entsprechende Funklizenz besitzt. Ansonsten können Strafen in Form von Bußgeldern drohen.

 

Baofeng BF-888S Lieferumfang

Bei Amazon ansehen*

 

Lieferumfang

Als das BF-888S noch bei Amazon und Co. erhältlich war, wurde es mit viel nützlichem Zubehör geliefert. Üblicherweise konnte das Funkgeräte nur in einem 2er-Set gekauft werden. Darin war für jedes Gerät eine Antenne, eine Handschlaufe, ein 1.500 mAh Li-Ionen-Akku, ein Ladegerät, ein Gürtelclip und eine englischsprachige Bedienungsanleitung enthalten.

 

Maße und Gewicht

Die Maße des Funkgerätes betragen ohne Antenne 11 x 5 x 3,2 cm bei einem Gewicht von 198 g. Beide Maße liegen im guten Durchschnitt, wodurch das Walkie-Talkie angenehmen in der Hand legt. Alle Knöpfe können somit sehr gut erreicht werden.

 

Wasserdichtheit

Laut Informationen auf Amazon entspricht die Wasserdichtigkeit dem Standard IP54. Eine solche Stufe im International Protection Code entspricht dem vollständigen Schutz vor Staub sowie Spritzwasser aus jeder Richtung. Damit kann das Walkie-Talkie auch problemlos zum Wandern etc. eingesetzt werden.

Baofeng BF-888S Programmieren

 

Baofeng BF-888S Headset

 

Baofeng BF-888S Stromversorgung

Stromversorgung

Die Stromversorgung wird durch den mitgelieferten 1.500 mAh Akku sichergestellt. Damit kann man das Walkie-Talkie etwa 8 h am Stück verwenden. Rechnet man Pausen mit ein, lässt sich das BF-888S einen ganzen Tag lang nutzen. Zum Wiederaufladen reicht es aus, wenn man es in das Akkuladegerät reinsteckt.

 

Reichweite

Die Reichweite des Baofeng BF-888S beträgt laut Herstellerangaben etwa 1 km bis 5 km. Bis zu welcher Distanz man mit dem Gerät wirklich in der Stadt bzw. bei optimalen Bedingungen funken kann, kann ich nicht beurteilen. Auch zur Gesprächsqualität kann ich keine Aussage treffen.

 

Kanäle

Auf dem Walkie-Talkie können 16 Kanäle eingestellt werden. Dabei enthält jeder Kanal 100 Unterkanäle. Diese Mannigfaltigkeit bei der Wahl von Kanälen garantiert, dass das Baofeng BF-888S selbst in einer Umgebung, in der zahlreiche andere Funkgeräte genutzt werden, störungsfrei funktionieren wird. Die Auswahl des gewünschten Kanals erfolgt über einen der Dreh-Knöpfe oben am Gerät.

Baofeng BF-888S Reichweite

 

Funktionen

Das Modell BF-888S von Baofeng* ist ein klassisches Funkgerät, welches UHF-Radiosignale sendet und empfängt. Für den ordnungsgemäßen Betrieb muss es vor dem ersten Einsatz auf den PMR-Standard programmiert werden. Die benötigte Software ist im Internet frei verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden. Um das Gerät programmieren zu können, muss man ein spezielles Kabel kaufen, was auch kein Problem darstellt.

Der Funktionsumfang des Gerätes ist sehr groß. Unter anderem besitzt es eine Freisprechfunktion, eine Rauschunterdrückung und die Möglichkeit, nach Kanälen zu suchen. Die Lautstärke kann einfach über einen drehbaren Knopf reguliert werden.

 

Preis-Leistung

Als ich diesen „Testbericht“ geschrieben habe, war das Baofeng BF-888S leider nicht mehr erhältlich. Über Recherchen habe ich herausgefunden, dass es etwa 20€ bis 24€ gekostet hat. Das ist ein wirklich guter Preis, mit dem das Walkie-Talkie eher zu den günstigeren Geräten zählt. In Verbindung mit den anderen Kriterien ergibt sich ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Fazit – Baofeng BF-888S

Das Baofeng BF-888S konnte mich überzeugen. Neben der hochwertigen Verarbeitung kann das BF-888S durch eine einfache sowie intuitive Handhabung glänzen. Darüber hinaus bietet das Gerät einen großen Funktionsumfang, welcher der (ehemaligen) Preisklasse angemessen ist.

Zudem konnte das Walkie-Talkie durch eine hohe Akkulaufzeit überzeugen (ca. einen Tag). Auch die Reichweite von bis zu 5 km in Kombination spricht für dieses Funkgerät. Somit kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen, sollte es wieder erhältlich sein.

Solange das Baofeng BF-888S nicht erhältlich ist, empfehle ich aktuell das sehr ähnliche BF-88E.

Bei Amazon ansehen*

2 Gedanken zu „Baofeng BF-888S Test

  1. Manu Antworten

    „Reichweite
    Die Reichweite des Baofeng BF-888S beträgt laut Herstellerangaben etwa 1 km bis 5 km. Bis zu welcher Distanz man mit dem Gerät wirklich in der Stadt bzw. bei optimalen Bedingungen funken kann, kann ich nicht beurteilen. Auch zur Gesprächsqualität kann ich keine Aussage treffen.“

    Sind das nicht einer der wichtigsten Sachen für ein Walkie-Talkie?

  2. Marcel Tischner Autor des BeitragsAntworten

    Hallo Manu,

    da hast du vollkommen recht. Wie eingangs beschrieben, ist das allerdings eines der wenigen Walkie-Talkies auf dieser Seite, das ich nicht selbst getestet habe.

    Der Grund hierfür: Der ehemalige Betreiber dieser Seite hat diesen Testbericht geschrieben. Ich selbst hatte das Gerät aber nicht in der Hand (im Gegensatz zu den meisten anderen hier).

    Wenn ich ein Gerät selbst getestet habe, kannst du das auch ganz einfach an meinen selbst erstellten Bildern sehen.

Schreibe einen Kommentar zu Manu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.