Baofeng UV-5R Plus Test

Im Baofeng UV-5R Plus Test hat sich das handliche Walkie Talkie von seiner besten Seite gezeigt und nimmt somit verdient den dritten Platz in unserem Walkie Talkie Test ein. Das Amateurfunkgerät verfügt im Vergleich zu anderen Walkie Talkies über einen enormen Funktionsumfang. Besonders die hochwertige Verarbeitung in Kombination mit der ergonomischen und benutzerfreundlichen Bedienung haben uns im Test positiv überrascht. Darüber hinaus zählt das Handfunkgerät mit einer Reichweite von bis zu 10 km zu den besten Walkie Talkies in diesem Preissegment. Alle weiteren Details über das Baofeng UV-5R Plus erfährst du nachfolgend in unserem Review.

Baofeng UV-5R Plus Test

Verarbeitung und Handhabung

Baofeng UV-5R Plus Test

Baofeng UV-5R Plus Test

Das Baofeng UV-5R Plus Qualette* wird zusammen mit einem Ladekabel, einem Lautsprecher, einer Li-Ion Batterie (1800 mAh), einer Verlängerungs-Antenne (18 cm), einem Gürtelclip, einem Headset, einer Ladestation und einer ausführlichen Bedienungsanleitung (deutsch, englisch, französisch) geliefert. Der Lieferumfang ist also im Vergleich zu anderen Walkie Talkies immens.

Schaut man sich die verschiedenen Teile im Paket genauer an, stellt man direkt fest, dass die Verarbeitung durchweg ausgezeichnet ist. Hier wird einem sofort klar, dass Baofeng höchste Ansprüche an seine Produkte stellt. Die tolle Verarbeitung verspricht zudem eine lange Haltbarkeit der Produkte.

Die Handhabung des Baofeng UV-5R Plus Qualette ist intuitiv und einfach, insbesondere dank des geringen Gewichts von 250 Gramm. Sämtliche Bedienelemente sind sinnvoll angebracht und leicht zu bedienen. Insbesondere die Menüführung ist logisch aufgebaut und einfach zu verstehen bzw. zu bedienen. Die vorhandenen Gummitasten sind „klickend“ und haben einen klaren Druckpunkt. Dank der praktischen Tasten-Beleuchtung sind alle Tasten auch im Dunkeln bestens zu erkennen.

Aufgrund des großen LED-Displays mit Hintergrundbeleuchtung war der Kontrast im Test stets sehr hoch und alles gut lesbar – sowohl in hellen als auch in dunkleren Umgebungen. Alle wichtigen Betriebs-Zustände werden dem Nutzer stets im Display angezeigt, teilweise auch mit hilfreichen Lichteffekten.

Funktionen

Der Funktionsumfang des Baofeng UV-5R Plus ist für den angesetzten Preis überdurchschnittlich. Mit Hilfe der integrierten VOX-Funktion werden Sprache oder Geräusche nur übertragen, wenn ein bestimmter Schwellwert überschritten wird. So lässt sich diese Funktion beispielsweise auch als Babyphone-Funktion einsetzen, was unterwegs sehr praktisch sein kann. Darüber hinaus bietet das Walkie Talkie eine nützliche FM-Radio-Funktion im Frequenzbereich von 65.0MHz bis 108.0MHz, welche im Test mit einem hervorrangenden Empfang glänzte.

Die eingebaute Funktion zur Tastensperre verhindert den ungewollten Kanalwechsel oder das Verstellen der Frequenz. Dank der Batterie-Sparfunktion ist immer gewährleistet, dass die Akkulaufzeit optimal ausgenutzt wird. Sollte sich der Akkustand dennoch dem Ende neigen, wird dies über die Batterie-Alarm-Funktion signalisiert.

Die integrierte LED-Taschenlampe ist äußert hilfreich und bringt bei jedem Abenteuer Licht ins Dunkle. Kommt der Nutzer unterwegs in eine Gefahrensituation oder möchte man um Hilfe rufen, kann man die Emergency-Alarm-Funktion nutzen, welche eine angemessene Lautstärke hat und kaum zu überhören ist.

Mit insgesamt 128 Kanälen stehen dem Anwender alle Möglichkeiten offen. Im Test hatten wir durchweg gute Rapporte hinsichtlich der Modulation. UHF ist bei diesem Modell bis 520 MHz frei, was zuvor über den PC freigeschaltet werden musste. Somit kann der gesamte Frequenzbereich diskriminierungsfrei gescannt und besendet werden. Wer dennoch Spaß an der Programmierung hat, kann dies sehr übersichtlich am PC nach dem Download des Treibers und der Software tun. Hierfür muss das Baofeng UV-5R Plus nur per USB-Kabel an den PC angeschlossen werden und anschließend das Programmieren der Einstellungen vornehmen.

Reichweite und Sprachqualität

Baofeng UV-5R Plus im Test

Baofeng UV-5R Plus im Test

Die Reichweite des Baofeng UV-5R Plus* hat uns im Test beeindruckt. Mit einer maximalen Reichweite von bis zu 10 km zählt dieses Walkie Talkie dank der High-Gain-Dual-Band-Antenne definitiv zu den Top-Modellen (Frequenzbereich: 136-174/400-520 MHz). Im Gegensatz zu den Konkurrenzmodellen wurde die Reichweite im Stadtgebiet (also mit Hindernissen) nicht so stark eingeschränkt.

Wird die mitgelieferte 18 cm lange Antenne verwendet, können auch teilweise größere Distanzen erreicht werden. Die Sprachqualität des Baofeng UV-5R Plus war im Test stets sehr gut. Es konnte kein lästiges Rauschen festgestellt werden, auch bei großen Entfernungen nicht.

Mit einer Akkulaufzeit von mehreren Stunden bietet das Walkie Talkie ausreichend Zeit für jede erdenkliche Indoor- oder Outdoor-Aktivität. Die lange Betriebszeit ist eines der Eigenschaften, durch die sich das Modell UV-5R Plus deutlich von den Konkurrenzprodukten absetzt.

Fazit zum Baofeng UV-5R Plus Test

Das Modell UV-5R + aus dem Hause Baofeng hat uns im Test durchweg überzeugt. Neben der hervorragenden Verarbeitung und intuitiven Bedienung hat das handliche Walkie Talkie besonders durch sein großes Funktionspaket geglänzt. Darüber hinaus zählt das PMR-Funkgerät mit einer Reichweite von bis zu 10 km in Kombination mit der ausgezeichneten Sprachqualität zu den besten Walkie Talkies in der Preisklasse. Wer ein wirklich gutes Walkie Talkie sucht, der macht mit diesem Gerät absolut nichts falsch!

 

Wenn du die Top 5 Modelle aus unserem Test miteinander vergleichen möchtest, dann schau dir unseren Walkie Talkie Vergleich an.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (346 votes, average: 4,77 out of 5)
Loading...

Baofeng BF-888S Test

Das Baofeng BF-888S zählt zur Gruppe der bewährten Walkie Talkies, welche bereits viele Amateurfunker oder auch Outdoor-Freunde kennen werden. Wir haben uns das tolle PMR-Funkgerät mal genauer im Zuge unseres Walkie Talkie Test angeschaut. Was wir dabei für Erfahrungen mit dem Baofeng BF-888S gemacht haben und was du unbedingt über das Walkie Talkie wissen solltest, erfährst du nachfolgend im Review!

Baofeng BF-888S Test

Verarbeitung und Handhabung

Zum Lieferumfang des Baofeng BF-888S gehören zwei Geräte (> Walkie Talkie 2er Set). Die Walkie Talkies sehen auf den ersten Blick sehr hochwertig. Dieser Eindruck wird auch bestätigt, sobald man die Geräte zum ersten mal in den Händen hält. Das Baofeng BF-888S kann im Test durch eine hervorragende Haptik überzeugen und ist dank seiner hohen Robustheit sehr langlebig. Selbst ein Sturz aus mittlerer Höhe konnten dem Gehäuse des Walkie Talkies in unserem Test nichts anhaben.

Insgesamt lässt sich das Design als überaus funktional beschreiben. Somit sind die Bedienungsknöpfe gut erreichbar. Darüber hinaus verfügen sämtliche Knöpfe über einen optimalen Druckpunkt – so macht das funken wirklich Spaß! Der mitgelieferte Clip ermöglicht die Befestigung des Baofeng BF-888S am Gürtel, was teilweise mehr als praktisch ist.

Das geringe Gewicht des Baofeng BF-888S stellt dabei sicher, dass es den Gürtel nicht herunter zieht. Die richtige Befestigung und Abnahme des Clips werden in der Anleitung beschrieben. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein Headset (> Walkie Talkie mit Headset). Das Headset lässt sich flexibel einsetzen und kann ebenfalls durch eine hochwertige Verarbeitung überzeugen.

Funktionen

Baofeng BF-888S Software

Baofeng BF-888S

Baofeng BF-888S Programmieren

Das Modell BF-888S von Baofeng* ist ein klassisches Funkgerät, welches UHF-Radiosignale sendet und empfängt. Für den ordnungsgemäßen Betrieb muss es vor dem ersten Einsatz allerdings auf den PMR-Standard programmiert werden. Die benötigte Software ist im Internet frei verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden. Um das Gerät programmieren zu können, muss man ein spezielles Kabel kaufen, was unserem Test zufolge auch kein Problem ist.

Das richtige Umprogrammieren wird in der mitgelieferten Bedienungsanleitung verständlich dargelegt. Deswegen werden selbst Anfänger kein Problem damit haben. Programmiert werden können 16 Kanäle. Dabei enthält jeder Kanal 100 Unterkanäle. Diese Mannigfaltigkeit bei der Wahl von Kanälen garantiert, dass das Baofeng BF-888S selbst in einer Umgebung, in der zahlreiche andere Funkgeräte genutzt werden, störungsfrei funktionieren wird. Dabei kann das Funkgerät mit einer Akku-Ladung einen ganzen Tag lang funktionieren. Und zum Wiederaufladen reicht es, wenn man es in das Akkuladegerät reinsteckt.

Reichweite und Sprachqualität

Baofeng BF-888S Test

Baofeng BF-888S Reichweite

Baofeng BF-888S Headset

Die Reichweite vom Baofeng BF-888S* schwankt und beträgt je nach Umgebung 1-5 km. Der Empfang bleibt selbst mit steigender Entfernung gut und stabil. Das liegt nicht zuletzt am eingebauten Rauschreduktionsschalter. Dieses Gerät senkt das Rauschen auf ein Niveau, bei dem man es nicht mehr wahrnimmt. Dadurch wird die Illusion erschafft, als ob sich der Partner in unmittelbarer Nähe befinden würde.

Fazit zum Baofeng BF-888S Test

Das Baofeng BF-888S konnte uns im Praxis-Test vollständig überzeugen. Das Walkie Talkie bietet eine solide Verarbeitung und verfügt über die nötige Robustheit für den Outdoor-Einsatz. Neben der hochwertigen Verarbeitung kann das BF-888S durch eine einfache sowie intuitive Handhabung glänzen. Darüber hinaus bietet das Gerät einen umfangreichen Funktionsumfang, welcher der Preisklasse angemessen ist. Im Test konnte das Walkie Talkie außerdem durch eine hohe Akkulaufzeit überzeugen (ca. einen Tag und etwas mehr). Besonders beeindruckt waren wir von der Reichweite von bis zu 5 km in Kombination mit der tollen Sprachqualität. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Baofeng BF-888s als sehr gut zu bewerten und auf Basis unserer Erfahrung können wir eine klare Kaufempfehlung aussprechen!

 

Eine Auswahl der besten Walkie Talkies für Kids findest du unter Walkie Talkie Kinder!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (295 votes, average: 4,76 out of 5)
Loading...

Baofeng GT 3 Mark 2 Test

Das Baofeng GT 3 Mark 2 ist ein leistungsstarkes Walkie Talkie, welches bereits für einen sehr günstigen Preis zu haben ist. Wir haben uns im Rahmen unseres Walkie Talkie Test die Zeit genommen und den kleinen Kraftprotz mal etwas genauer angeschaut. Was wir dabei über das PMR-Funkgerät herausgefunden haben und welche Erfahrungen wir im Praxis-Test gemacht haben, erfährst du nachfolgend in unserem Review.

Baofeng GT 3 Mark 2 Test

Verarbeitung und Handhabung

Das Baofeng GT 3 Mark 2 hat* ein überaus funktionales sowie modernes Design mit abgerundeten Formen. Dank diesen lag das Gerät im Test sehr gut in der Hand. Sein LCD-Display bietet einen hohen Kontrast und ist somit leicht lesbar, da die Ziffern weiß sind, während der Hintergrund schwarz ist. Da alle Tasten einen sehr guten Druckpunkt haben, bereitete die Bedienung des Walkie Talkie (beispielsweise die Eingabe von Befehlen) überhaupt keine Probleme im Test –  selbst wenn man ein Anfänger im Bereich Funkgeräte ist. Aufgrund seiner erstklassigen Verarbeitung hat das Baofeng GT 3 Mark 2 auch den Test auf Wasser- und Staubdichtigkeit überstanden. Ohne Probleme meisterte er auch den härtesten unseren Tests, bei dem das Gerät aus unterschiedlichen Höhen fallengelassen wurde. Hierbei hat das Walkie Talkie bedingt durch seine Robustheit keinen Schaden genommen.

Funktionen

Baofeng GT 3 Mark 2
Baofeng GT 3 Mark 2 Antenne
Baofeng GT 3 Mark 2 programmieren

Die wichtigste Funktion des Walkie Talkies besteht im Senden und Empfangen von Signalen. Hierfür kann der Nutzer 128 unterschiedliche Kanäle verwenden, wovon wir im Test sehr beeindruckt waren. Genutzt werden dabei zwei Frequenzbereiche: 136-174 und 400-520 MHz. Auch die Nutzung des Baofeng GT 3 Mark 2 als FM-Radio* ist möglich, was zur Zerstreuung bei z.B. Campen oder Wandern beiträgt. Dank der integrierten LED-Taschenlampe erübrigt sich die Mitnahme einer separaten Taschenlampe für Wanderer. Damit die Kapazität der mitgelieferten 7,4-Volt (1800 mAh) Batterie auch wirklich für eine lange Wandertour reicht, hat der Hersteller des Baofeng GT 3 Mark 2 mit einer Batteriesparfunktion ausgestattet. Sehr praktisch!

Für den Fall, dass einem der Saft dennoch ausgeht, wird das Baofeng GT 3 Mark 2 mit einem Ladegerät ausgestattet. Im Test überzeugte dieses durch eine besonders kurze Ladezeit der Akkus. Und wenn man zu Hause verhindern möchte, dass zum Beispiel Kinder das Gerät missbrauchen, kann man einfach und unkompliziert die Tastensperre einschalten (siehe auch Walkie Talkies für Kinder). Die richtige Aktivierung dieser und anderer Funktionen wird in der mitgelieferten Bedienungsanleitung genauestens beschrieben. Außerdem wird dort auch erklärt, wie man mit Hilfe der mitgelieferten Software und eines PCs (Windows 8/10 oder MAC) das Baofeng GT 3 Mark 2 richtig programmieren kann. Das hierfür benötigte USB-Kabel gehört ebenfalls zum Lieferumfang.

Reichweite und Sprachqualität

Baofeng GT 3 Mark 2 Ladestation
Baofeng GT 3 Mark 2 Software

Die leistungsstarke Antenne des Baofeng GT 3 Mark 2 ermöglichte im Test Reichweiten von bis zu 3 Kilometer – und das selbst bei niedriger Sendeleistung (PMR). Bei hoher Sendeleistung steigt die maximale Reichweite auf 6 Kilometer. Die Qualität des Empfanges sinkt mit steigenden Reichweiten im Vergleich zu anderen Walkie Talkies nicht deutlich ab. Das liegt am eingebauten IF-digitalen Audioprozessor, der alle Nebengeräusche und Interferenzen effektiv unterdrückt bzw. beseitigt. Selbst die Einschaltgeräusche werden unterdrückt, sodass man nur seinen Gegenüber hört – ein richtiges Superfunkgerät!

Fazit zum Baofeng GT 3 Mark 2 Test

Das Modell GT 3 Mark II von Baofeng konnte uns im Test mehr als überzeugen. Das Walkie Talkie bietet für den unschlagbaren Preis eigentlich alles, was ein echtes Profi-Funkgerät auch mit sich bringt. Neben dem überaus tollen und funktional geprägten Design sowie der hochwertigen Verarbeitung verfügt das PMR-Funkgerät über einen vergleichsweise sehr großen Lieferumfang. Mit einer Reichweite von bis zu 6 km stellt das GT 3 Mark II viele seiner Konkurrenten gnadenlos in den Schatten. Denn viele Walkie Talkies aus unserem Test konnten nicht wirklich durch eine derart hohe sowie konstante Reichweite überzeugen – auch in unterschiedlichen Geländen. Das integrierte Funktionspaket ist mehr als ausreichend. Es werden alle notwendigen Funktionen bereitgestellt. Im Test konnte das GT 3 Mark II von Baofeng insbesondere durch die ausgezeichnete Sprachqualität glänzen. Insgesamt erhält das starke Walkie Talkie von uns daher eine klare Kaufempfehlung!

Einen Vergleich der besten Walkie Talkies findest du unter Walkie Talkie Vergleich!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (305 votes, average: 4,83 out of 5)
Loading...